Kette rechts und durch – JJ bei den Cyclassics in Hamburg

Kette rechts und durch – JJ bei den Cyclassics in Hamburg

eingetragen in: Allgemein | 0

Am Sonntag, den 20. August, stand eine 13 köpfige Mannschaft bestehend aus JJlern und Gästen an der Startlinie für die 60 km und 120 km Strecke bei den Cyclassics in Hamburg.

Das Wetter war am Start zwar etwas kühl, aber nach diesem regnerischen Sommer immerhin trocken. Deshalb waren wir alle gut gelaunt und bei der 120 km Runde voller Vorfreude auf die neue Streckenführung am Elbdeich entlang. Es war mal wieder fantastisch, Windschatten fahren, schnellere Gruppe finden, hinten ranhängen, aus der Kurve rausbeschleunigen – einfach Kette rechts und durch! Alle unsere Teilnehmer kamen gesund, froh es geschafft zu haben, glücklich und trocken in Ziel.

Wie immer trafen wir uns nach dem Rennen in einem Restaurant und verbrachten noch einige Stunden in gemeinsamer Runde, über die Rennzeiten philosophierend und allgemein schnackend.

Ein tolles Rennen, ein tolles Team:

Cyclassics 120 kmDibbern, Sven-Thomas04:01:53Std.
Cyclassics 120 kmKoring, Olaf03:38:06Std.
Cyclassics 120 kmLanger, Christoph03:51:25Std.
Cyclassics 120 kmPhilipp, Karsten03:48:02Std.
Cyclassics 120 kmPusswald, Rainer03:09:18Std.
Cyclassics 120 kmRüdiger, Jochen03:40:13Std.
Cyclassics 120 kmRüdiger, Michaela03:40:37Std.
Cyclassics 120 kmWichmann, Thore03:09:47Std.
Cyclassics 60 kmBreustedt, Daniel01:41:50Std.
Cyclassics 60 kmPhilipp, Anngret01:51:06Std.
Cyclassics 60 kmPledt, Jens01:50:27Std.
Cyclassics 60 kmRaav, Philipp02:11:09Std.
Cyclassics 60 kmWendt, Jörg01:43:49Std.

 

Eine tolle Stimmung und im nächsten Jahr wieder – und zwar am 19. August 2018!