Herausforderungen meistern in Corona-Zeiten

Herausforderungen meistern in Corona-Zeiten

eingetragen in: Allgemein | 0

Die COVID-19-Pandemie hat die Welt fest im Griff. Auch unsere Arbeit wird auf vielfältige Art davon beeinflusst. Zur Sicherheit aller Kollegen, Geschäftspartner und Kunden halten auch wir uns selbstverständlich an die Regelungen der Regierung sowie die Richtlinien der Behörden.

Die größte Herausforderung war die Anbindung sämtlicher Mitarbeiter an das Homeoffice. Unsere IT-Struktur ließ dies zu und zum Glück waren wir mit dem Einkauf von zusätzlichen Notebooks früh dran. Inzwischen ist das Homeoffice ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeitswelt geworden. Anrufer werden automatisch ins Homeoffice umgeleitet. Da einige Arbeitsabläufe nur von den Büroräumen aus möglich sind und nicht alle Mitarbeiter aus dem Homeoffice arbeiten, sind wir, auch wenn nur in kleiner Anzahl, vor Ort anzutreffen.

Durch unsere internationalen Verbindungen mit Partnern überall auf der Welt, verfolgen wir die aktuellen Entwicklungen und unterstützen Kunden und Lieferanten, soweit es geht. Inzwischen gehören Video-Konferenzen zum Alltag.

Sich gegenseitig zu unterstützen ist in dieser Zeit wichtiger denn je. Auch die vermeintlich kleinen Dinge zählen. Die Geschäftsleitung der Jacob Jürgensen Unternehmensgruppe unterstützt unter dem Motto „SupportYourLocalGastro“ die Gastronomen aus der Nachbarschaft und lädt die Mitarbeiter, die nicht im Homeoffice arbeiten, einmal in der Woche zum Mittagessen ein – für beide Seiten eine tolle Sache.

Gemeinsam die Ausbreitung einzugrenzen und unsere Mitmenschen zu schützen, dafür setzen wir uns ein.

Wir wünschen allen viel Kraft für die kommende Zeit!
Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!